unorthodoxe Wege mit und zum Jugendlichen.

Bogenschießen

Das Bogenschießen ist ein Einzelangebot für alle Bewohner und Bewohnerinnen des Haus Neuer Kamp,
welches nach Absprache mit den zuständigen Betreuern und den Trainer stattfinden kann.

Beim Bogenschießen geht es darum, innerlich ruhig zu werden, den Alltag für diese Zeit loszulassen und Konzentration zu sammeln.

Das Bogenschießen bietet: das Material kennenzulernen, lernen, wie man den Bogen auf- und abspannt, Selbsterfahrung sammeln, Entspannung und Spaß am eigenen Handeln zu haben.

Telefonisch könnt ihr uns erreichen unter der Rufnummer: 05 41 - 66 88 508  oder per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!